Die Suche ergab 4853 Treffer

von 1957
Do 23. Mär 2017, 14:50
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Zukunft, Zahlen, Personal
Antworten: 11
Zugriffe: 1230

Re: Zukunft, Zahlen, Personal

Ja, Lima. Das klingt interressant. Leider aber hat NRW eigene Systeme. So einen Personalschlüssel für den (Einsatz-) wachdienst gibt es natürlich bei uns auch. Auf der Grundlage eines dreijährigen Zeitraumes werden die durchschnittlichen Einsatzzahlen pro Stunde berechnet. Daraus ergibt sich der &qu...
von 1957
Do 23. Mär 2017, 13:14
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Zukunft, Zahlen, Personal
Antworten: 11
Zugriffe: 1230

Re: Zukunft, Zahlen, Personal

Tja, ein kleiner Häuptling aber wohl schon.
Da gibt es sogar den dezenten Hinweis, machen schon, aber nicht zuviel.
von 1957
Do 23. Mär 2017, 11:05
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Zukunft, Zahlen, Personal
Antworten: 11
Zugriffe: 1230

Re: Zukunft, Zahlen, Personal

Ja, Kaptein, das ist unsere Sicht. Es gibt allerdings Bestrebungen aus den Reihen des hD, bedeutende Veränderungen voranzutreiben. Ob das Landesdoktrin ist oder das Ansinnen eines einzelnen Häuptlings, ist mir noch nicht ganz klar. Deshalb auch diese Anfrage. Mittlerweile ist es aber so, dass Überha...
von 1957
Mi 22. Mär 2017, 12:57
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Zukunft, Zahlen, Personal
Antworten: 11
Zugriffe: 1230

Zukunft, Zahlen, Personal

Werte Foristen aus NRW, der Polizeiberuf ist schön, wenn wir an die Aufgaben, die Menschen und den Alltag denken. Das ist die offene Seite der Polizei. Intern machen mir so einige Entwicklungen Sorgen. Grob geht es um betriebswirtschaftliche Betrachtungen, die einen immer größer werdenden Raum einne...
von 1957
Di 21. Mär 2017, 05:19
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Abschaffung des Richtervorbehalts für Blutentnahmen bei bestimmten Verkehrsdelikten
Antworten: 53
Zugriffe: 2807

Re: Abschaffung des Richtervorbehalts für Blutentnahmen bei bestimmten Verkehrsdelikten

Auch im Saarland gilt das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes. https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2001/02/rs20010220_2bvr144400.html Du kannst im übrigen sicher sein, dass die hier schreibenden Kollegen über die Anordnungsbefugnisse Bescheid wissen. Du solltest de...
von 1957
Mo 20. Mär 2017, 13:41
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Silvester-Übergriffe in Köln
Antworten: 1411
Zugriffe: 51354

Re: Silvester-Übergriffe in Köln

doppel:zustimm: :zustimm:
von 1957
Sa 18. Mär 2017, 02:51
Forum: Sabbelecke
Thema: Noch einmal zur Polizei?
Antworten: 18
Zugriffe: 1792

Re: Noch einmal zur Polizei?

Ich bin mit 17 zur Polizei. Hat sich so ergeben. Was mich erwartete, wusste ich kaum. Einige Jahre habe ich gebraucht, um in dem Beruf meine Berufung zu finden. Action und Kameraden haben die Zeit bis dahin leicht gemacht. Heute weiß ich, es ist mein Traumberuf. Würde ich wieder machen. Allerdings m...
von 1957
Fr 17. Mär 2017, 12:21
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: 2.300 Einstellungen in NRW zum 1.9.2017!
Antworten: 36
Zugriffe: 5013

Re: 2.300 Einstellungen in NRW zum 1.9.2017!

Muss man auch können.
von 1957
Do 16. Mär 2017, 22:07
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: 2.300 Einstellungen in NRW zum 1.9.2017!
Antworten: 36
Zugriffe: 5013

Re: 2.300 Einstellungen in NRW zum 1.9.2017!

Das ist halt nur eine Methode, eine größere Anzahl von Bewerbern auf eine kleinere Stellenzahl zu verteilen.

Trotzdem sind gute Werte das Ergebnis guter Taten.
von 1957
Di 14. Mär 2017, 19:31
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Mittlerer Dienst, Ausbildung = Studienberechtigung?
Antworten: 11
Zugriffe: 572

Re: Mittlerer Dienst, Ausbildung = Studienberechtigung?

Das kommt erstens darauf an, was du studiert hast und zweitens dass du die Aufnahmeanforderungen für den höheren Dienst schaffst. ALso z.B. Jura studieren und dann einfach wieder in dern höheren Dienst der Polizei NRW eintreten geht nicht. Die Auswahlverfahren und Ausbildung zum HD ( Hochschule der ...
von 1957
Di 14. Mär 2017, 14:24
Forum: Sabbelecke
Thema: "Hunderte Polizisten fahnden nach Einbrechern"
Antworten: 22
Zugriffe: 1318

Re: "Hunderte Polizisten fahnden nach Einbrechern"

Ihr wisst doch alle, wie schwierig es ist, derartigen Entwicklungen zu begegnen. Das ist doch nicht erst seit gestern. Politik und Polizeiführung steht da ziemlich unter Druck. Ernsthafte und kontinuierliche Projekte in den örtlichen Dienststellen sind auf Grund der Personalreduktionen nicht möglich...
von 1957
Di 14. Mär 2017, 14:18
Forum: Sabbelecke
Thema: Hipster-Look bei der Polizei BW
Antworten: 121
Zugriffe: 4867

Re: Hipster-Look bei der Polizei BW

Seid ihr immer noch nicht fertig? Nicht alles was hip oder sonstwas ist, lässt sich ohne weiteres als individuelle Ausprägung in der Polizei tragen. Das so mancher Berufsanfänger oder sonstige Kindergartenanhänger das nicht verstehen wollen, ist nun keine neue Erkenntnis. Allerdings müsste dem ein o...
von 1957
Mo 13. Mär 2017, 16:19
Forum: Sabbelecke
Thema: Wendt bezieht ggf. unberechtigt Bezüge
Antworten: 106
Zugriffe: 4233

Re: Wendt bezieht ggf. unberechtigt Bezüge

Yo :zustimm:
von 1957
Mo 13. Mär 2017, 16:18
Forum: Sabbelecke
Thema: Hipster-Look bei der Polizei BW
Antworten: 121
Zugriffe: 4867

Re: Hipster-Look bei der Polizei BW

Ne, Subkultur is was anderes. Hipster sind nur Modegecken.
von 1957
Mo 13. Mär 2017, 14:16
Forum: Sabbelecke
Thema: Hipster-Look bei der Polizei BW
Antworten: 121
Zugriffe: 4867

Re: Hipster-Look bei der Polizei BW

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit nahezu allen Kollegen und Kolleginnen konstruktiv reden kann, wenn Wertschätzung und Art und Weise des Gesprächs stimmen.
Sturköpfe sind dabei sehr selten.

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende