Die Suche ergab 530 Treffer

von matzeman
Mo 8. Jul 2019, 19:24
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Persönliche Erste Hilfe Ausrüstung?
Antworten: 215
Zugriffe: 21049

Re: Persönliche Erste Hilfe Ausrüstung?

Die handvoll Anbieter die man ausschließlich kaufen sollte, bewegen sich meiner Kenntnis nach zwischen 40 und 70 € für den Endverbraucher. Das Tragen dieser 20 € TQ sollte man aus offensichtlichen Gründen untersagen. Was sind denn die offensichtlichen Gründe? Weil diese FakeTQ in aller Regel nicht ...
von matzeman
Mo 8. Jul 2019, 18:04
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Persönliche Erste Hilfe Ausrüstung?
Antworten: 215
Zugriffe: 21049

Re: Persönliche Erste Hilfe Ausrüstung?

Aldous hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2019, 16:29
Peet112 hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2019, 14:28
Das TQ droht bei jedem Feindkontakt, während eines Widerstandes oder beim Überwinden einfacher Hindernisse verloren zu gehen und wenn es nicht dienstlich geliefert ist, sind die 50 € auch nicht gerade Wegwerfartikelbudget.
Ist das beim Militär nicht genauso?
von matzeman
Fr 5. Jul 2019, 04:45
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Persönliche Erste Hilfe Ausrüstung?
Antworten: 215
Zugriffe: 21049

Re: Persönliche Erste Hilfe Ausrüstung?

Keine Ahnung was man da nehmen könnte.
Meiner Meinung nach gehört da auch kein TQ etc dran.
von matzeman
Do 4. Jul 2019, 21:35
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Persönliche Erste Hilfe Ausrüstung?
Antworten: 215
Zugriffe: 21049

Re: Persönliche Erste Hilfe Ausrüstung?

CoralSnake hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 21:19
Kann hier jemand eine Erste-Hilfe-Tasche oder Befestigung für TQ und Israeli-Bandage fürs Beinholster empfehlen?
Welches Beinholster?
von matzeman
Mi 26. Jun 2019, 09:52
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Liebe kennt keine Grenzen - außer den Gefängnisgittern
Antworten: 6
Zugriffe: 761

Re: Liebe kennt keine Grenzen - außer den Gefängnisgittern

springer hat geschrieben:
Di 25. Jun 2019, 18:11
Und die Zusammenfassung ist bullshit - sie wurde nicht entlassen, weil sie sich verliebt hat, sondern weil sie eine Beziehung mit ihm hatte.

Qualitätsjournalismus halt.
Bzw. weil sie dieses nicht rechtzeitig gemeldet hat.
Die Beziehung an sich ist nicht strafbar-
von matzeman
Do 23. Mai 2019, 08:53
Forum: Die Heilfürsorge / Beihilfe
Thema: Freie Heilfürsorge in BaWue
Antworten: 1
Zugriffe: 307

Freie Heilfürsorge in BaWue

Hallo Wie der eine oder andere mitbekommen hat wird die freie Heilfürsorge künftig für Justizbeamte in BaWue eingeführt. https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.finanzen-kostenlose-behandlung-fuer-justizbeamte.c50c3c3e-0bc1-49f1-9549-609c87071a2a.html Nun hätte ich gerne mal gewusst wie die Be...
von matzeman
Mo 8. Apr 2019, 17:34
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Schichtdienste NRW
Antworten: 5
Zugriffe: 833

Re: Schichtdienste NRW

Frag doch einfach in der Anstalt nach-
von matzeman
Mo 4. Mär 2019, 10:08
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Justizvollzugsbeamter Einsatztasche
Antworten: 5
Zugriffe: 616

Re: Justizvollzugsbeamter Einsatztasche

Knaecke77 hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 08:48
Insbesondere wenn man mit der so beschrifteten Tasche vom Haus zum Auto rennt, so dass die Nachbarn auch ja wissen, wo man seine Brötchen verdient. :gruebel:
Meine Nachbarn wissen eh wo ich arbeite. Ich fahre grundsätzlich in Uniform zur Arbeit und mache daraus auch kein Geheimnis.
von matzeman
Mo 4. Mär 2019, 10:04
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Justizvollzugsbeamter Einsatztasche
Antworten: 5
Zugriffe: 616

Re: Justizvollzugsbeamter Einsatztasche

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage an euch. Bei uns wohnen einige Justizvollzugsbeamter in der Nachbarschaft und ich sehe jeden Tag, dass sie die Einsatztasche ins Auto werfen und zur Arbeit fahren. Haben sie auch Ausrüstung dabei, wie die meisten Polizisten (Handschellen, Koppel, Weste etc)?...
von matzeman
Mi 20. Feb 2019, 11:24
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Schichtdienste NRW
Antworten: 5
Zugriffe: 833

Re: Schichtdienste NRW

Ist wohl abhängig von den dienstlichen Bedürfnissen. Es wird wohl immer Tage/Wochen geben an denen du "unpassenden Dienst" (also die Dienstzeiten) hast. Muss man sich mit arrangieren. Ich habe 15 Jahre lang immer im Wechsel früh/spät/nacht gearbeitet. Seit einem Jahr nur noch früh da ich seit dem in...
von matzeman
Fr 1. Feb 2019, 19:02
Forum: Justizvollzug - Einstellung und Ausbildung
Thema: Bewerbung mit 19 Jahren?
Antworten: 3
Zugriffe: 636

Re: Bewerbung mit 19 Jahren?

weißerpfirsich hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 21:52
[Der hat mir nämlich vergewissert, dass das Mindestalter bei 20 Jahren liegt und ein Abitur auch nicht nötig sei und die doch netten Herren dann falsch informiert sind.
Weder das Mindestalter noch das Abitur sind bei uns vonnöten.
Leider...
von matzeman
Mo 14. Jan 2019, 16:10
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug
Antworten: 174
Zugriffe: 19766

Re: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug

1957 hat geschrieben:Das halte ich für Quatsch. Wenn ich eine Weste habe, trage ich sie im Einsatz.
Sie schützt gleichwohl gegen Stiche und Schläge.
Prima. So hat jeder seine Meinung.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

von matzeman
Mo 14. Jan 2019, 15:36
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug
Antworten: 174
Zugriffe: 19766

Re: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug

langsam, langsam.... Das Mitführen der Waffe kann auch dazu dienen eine Befreiung zu verhindern bzw. dient sie der Selbstverteidigung/Nothilfe. Wir haben in der letzten Zeit ziemlich oft bewaffnete Aus- und Vorführungen. Bisher habe ich immer nur von unbemerkter Flucht während der Ausführung gehört...
von matzeman
Mo 14. Jan 2019, 14:06
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug
Antworten: 174
Zugriffe: 19766

Re: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug

Nwo007 hat geschrieben:
Mo 14. Jan 2019, 13:57
Wozu macht denn ein Justizvollzugsbeamter ein Waffenschein, wenn er eh im Dienst keine Waffe tragen darf???
Wir "tragen" keine Waffe. Wir "führen" sie... :-)
Bei Aus- und Vorführungen, im Nachtdienst wannimmer es angeordnet wird.
von matzeman
Mo 14. Jan 2019, 14:05
Forum: Justizvollzug - Mitten im Beruf
Thema: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug
Antworten: 174
Zugriffe: 19766

Re: Gewalt und Belastungen im Justizvollzug

langsam, langsam....
Das Mitführen der Waffe kann auch dazu dienen eine Befreiung zu verhindern bzw. dient sie der Selbstverteidigung/Nothilfe.
Wir haben in der letzten Zeit ziemlich oft bewaffnete Aus- und Vorführungen.

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende