Die Suche ergab 858 Treffer

von berlinmitteboy
Mo 27. Jan 2020, 16:21
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 5807

Re: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten

Hi, also ich kann hier beim besten Willen kein rechtliches Problem sehen. Was bitte sollte schlimm daran sein, jemanden, der für die eingesetzten Beamten, nach objektiver Würdigung, den Eindruck erweckt, dass dieser Hilfe benötigt. Dies geschieht doch währenddessen er sich im Gewahrsam befindet. Als...
von berlinmitteboy
Do 2. Jan 2020, 22:51
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 5807

Re: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten

Hallo Kulinka, ich glaube einfach nur, dass du einen anderen Betroffenen im Blick hast als die anderen- einschließlich mir. Warum sollte der Betroffene ableben wenn er nach PolG zum Arzt verbracht wird? Die Zielrichtung bleibt die gleiche. Und wie ich oben schon schrieb, ist es nach meinem Empfinden...
von berlinmitteboy
Do 2. Jan 2020, 22:36
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 5807

Re: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten

KC

So weit würde ich dann doch nicht gehen,weil, es ist genau wie Andre sagte:unangenehm und peinlich... [emoji14]

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

von berlinmitteboy
Do 2. Jan 2020, 22:26
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 5807

Re: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten

Hallo Kulinka, ich weiß nicht, ob dem Betroffenen damit geholfen wäre, wenn er im polizeilichem System mit einer Einlieferung nach PsychKG einliegt. Ich persönlich würde es sehr bedauern -nicht nur aus beruflicher Sicht- wenn man mir nach ner harten Nacht die "Zwangsjacke" anlegt. Da ließt sich doch...
von berlinmitteboy
Mo 30. Dez 2019, 18:39
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 5807

Re: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten

By the way...

wenn der mir droht bzw mich anpackt, fummel ich auch nicht mehr im Polizeigesetz rum...

Dann fällt die Entscheidungsfindung deutlich leichter.

Gruß

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

von berlinmitteboy
Mo 30. Dez 2019, 12:50
Forum: Polizeirecht
Thema: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten
Antworten: 133
Zugriffe: 5807

Re: "RTW braucht Unterstützung..."; Rechtliche Aspekte des behandlungsunwilligen Patienten

Moin, ich selber habe mir noch keine Gedanken darüber gemacht, wie ich es rechtlich begründen könnte. Ich bin aber froh, dass man den Wünschen aus dem Weihnachtsthread (spannende Themen) folgt. Meine Gedanken dazu sähen folgendermaßen aus: Ich würde hier ebenfalls ein Schutzgewahrsam begründen. Denn...
von berlinmitteboy
Mo 9. Dez 2019, 11:33
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Einzelgegenüberstellung/Gegenüberstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 657

Re: Einzelgegenüberstellung/Gegenüberstellung

Ich danke Euch.

Ich habe jetzt auch die entsprechende GA dazu gefunden.

Diese Einzelgegenüberstellung darf nur in Ausnahmefällen angewandt werden,
es muss nur entsprechend dokumentiert und "GiV" begründet werden-wie ihr schon sagtet.

Gruß

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

von berlinmitteboy
Mo 9. Dez 2019, 09:34
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Einzelgegenüberstellung/Gegenüberstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 657

Re: Einzelgegenüberstellung/Gegenüberstellung

Nein, es ist keine ggü. in diesem Sinne und muss in dieser Form auch kritisch betrachtet werde, weil womöglich der Beweiswert des „Wiedererkennens“ beeinträchtigt wird. Ich mach das eigentlich nur, wenn es mehrere Zeugen gibt und einer ruhig mal „verbrannt“ werden kann, um einen Tatverdacht zu erhä...
von berlinmitteboy
Mo 9. Dez 2019, 09:00
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Einzelgegenüberstellung/Gegenüberstellung
Antworten: 6
Zugriffe: 657

Einzelgegenüberstellung/Gegenüberstellung

Moin, Die folgende Frage hätte ich gerne in einem bereits vorhandenen Thread gestellt,dieser ist aber leider geschlossen worden. Wie immer sehr theoretisch. Folgendes Szenario... A schlägt B in die Gusche. Dies wird von mehreren Zeuge bestätigt. A wird von der Funkwagenbesatzung XY im Nahbereich erg...
von berlinmitteboy
Fr 22. Nov 2019, 06:04
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3341
Zugriffe: 172083

Re: Arme Bundeshauptstadt.

möchtest du deine Hand dafür ins Feuer legen, dass überall Verwaltungshandeln vollkommen diskriminierungsfrei ist ? :polizei10: Moin, Bezogen auf meine Tätigkeit als Polizist sehe ich hier keinen Handlungsbedarf, solch eine ohnehin schon vorhandenen "Kultur " mit einem Gesetz zu untermauern. Es mag...
von berlinmitteboy
Mi 16. Okt 2019, 13:38
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3341
Zugriffe: 172083

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Danke, aber Mitgefühl oder Mitleid steht uns nicht wirklich. Ich persönlich bin ein recht humoriger Mensch, der Dinge nicht so ernstnimmt bzw an sich heran lässt. In meiner Behörde gibt es da ganz andere Bereiche, außerhalb meiner Gehaltsklasse, die sich den Kopf zerbrechen sollten... Gruß Gesendet ...
von berlinmitteboy
Mi 16. Okt 2019, 11:16
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3341
Zugriffe: 172083

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Du hast mich falsch verstanden. Ich habe dir keine Behauptung unterstellt,ich wollte nur verdeutlichen, dass in meinen Augen die ganze Republik nach Berlin fährt, weil man hier schalten und walten kann wie man will- im Prinzip schreibst du genau das Gleiche wie ich... Gruß Gesendet von meinem SM-G93...
von berlinmitteboy
Mi 16. Okt 2019, 10:19
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3341
Zugriffe: 172083

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Ich wählte ganz bewusst die weiche Sprache.
Habe ich so in den letzten Tagen gelernt.
Es heißt ja nicht räumen , sondern freimachen... [emoji14]

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

von berlinmitteboy
Mi 16. Okt 2019, 10:11
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3341
Zugriffe: 172083

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Moin Andre, glaubst du da tatsächlich dran?Die Mehrzahl an Leuten die dort demonstriert haben, behaupte ich mal,waren nicht in Berlin gemeldete. Das ist ja das Schöne an der Versammlungsfreiheit, man kann und darf sich in der gesamten Republik versammeln wo es einen gerade beliebt. Und wo macht man ...
von berlinmitteboy
Di 15. Okt 2019, 14:25
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3341
Zugriffe: 172083

Re: Arme Bundeshauptstadt.

Officer André hat geschrieben:Richtig interessant wird es im Hinblick auf weitere Aktionen, die zu erwarten sind.

Nachtigall ick hör Dir trapsen
Dann lass mal hören...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende