Die Suche ergab 4433 Treffer

von schutzmann_schneidig
Fr 14. Dez 2018, 14:16
Forum: Niedersachsen
Thema: Situation NDS
Antworten: 679
Zugriffe: 44398

Re: Situation NDS

Massive PC-Probleme bei Niedersachsens Polizei Wenn Strafanzeigen statt mit dem Computer wieder mit dem Kuli geschrieben werden und Protokolle von Zeugenvernehmungen sich am PC urplötzlich in nichts auflösen: Dann stimmt etwas nicht bei der Polizei. Und genau das ist derzeit offenbar der Fall in Ni...
von schutzmann_schneidig
So 9. Dez 2018, 19:59
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Die friedlichen Fußballfans mal wieder
Antworten: 1682
Zugriffe: 90370

Re: Die friedlichen Fußballfans mal wieder

KFC Uerdingen - Hansa Rostock Schwerverletzter nach Gewaltorgie am Duisburger Bahnhof Schon vor der Drittligapartie zwischen dem KFC Uerdingen und Hansa Rostock war es zu einer Massenschlägerei zwischen den Fans gekommen. Am Duisburger Hauptbahnhof ging es nach Spielschluss dramatisch weiter. Auch ...
von schutzmann_schneidig
Mo 3. Dez 2018, 18:49
Forum: Suche / Biete
Thema: Schulterstücke und Litzen für PKAs
Antworten: 5
Zugriffe: 1111

Re: Schulterstücke und Litzen für PKAs

Schulterklappen, Schulterschlaufen und auch Litzen für PKA sind aktuell beim LZN verfügbar. Die Lieferzeiten sind momentan wie üblich gegen Ende des Jahres etwas länger, das betrifft aber alle Produkte gleichermaßen.
von schutzmann_schneidig
Mi 28. Nov 2018, 19:41
Forum: Dienstrecht
Thema: fiktive "Beurteilung " nach Beförderung
Antworten: 23
Zugriffe: 1822

Re: fiktive "Beurteilung " nach Beförderung

Okay, ich hatte es so verstanden, dass die BU aus A9 nach der Beförderung "umgerechnet" wurde, um denjenigen in die Rankingliste der neuen Vergleichsgruppe (hier A10) einzusortieren. So findet es bei uns statt, eine Anlassbeurteilung wird nach einer Beförderung nicht gefertigt.
von schutzmann_schneidig
Mi 28. Nov 2018, 18:34
Forum: Dienstrecht
Thema: fiktive "Beurteilung " nach Beförderung
Antworten: 23
Zugriffe: 1822

Re: fiktive "Beurteilung " nach Beförderung

Grundlage für Auswahlverfahren sind bei uns die Beurteilungen. Dabei werden natürlich auch die Vorbeurteilungen berücksichtig. Das ist eine Möglichkeit, aber nicht zwingend. Abweichend von der Praxis bei Beförderungsentscheidungen, kann bei Gleichheit der aktuellen BU bei uns auch ein Auswahlgesprä...
von schutzmann_schneidig
Mi 28. Nov 2018, 12:19
Forum: Dienstrecht
Thema: fiktive "Beurteilung " nach Beförderung
Antworten: 23
Zugriffe: 1822

Re: fiktive "Beurteilung " nach Beförderung

Wird bei euch die Vorbeurteilung auch bei Auswahlverfahren (nicht Beförderungen) mit herangezogen? Die Vorbeurteilung von B ist hier doch gar nicht bekannt.
von schutzmann_schneidig
Mi 28. Nov 2018, 00:07
Forum: Dienstrecht
Thema: fiktive "Beurteilung " nach Beförderung
Antworten: 23
Zugriffe: 1822

Re: fiktive "Beurteilung " nach Beförderung

Im Auswahlverfahren für einen Dienstposten würde man bei gleicher aktueller BU schauen, ob ein Bewerber prägende Kriterien der Ausschreibung besser erfüllt als der andere. In einem solchen Fall wäre eine Entscheidung nach Aktenlage möglich. Bei wesentlicher Gleichheit würde man dann z.B. ein Auswahl...
von schutzmann_schneidig
Mo 26. Nov 2018, 20:04
Forum: Aktuelle Themen
Thema: "Festnahme! Polizei-Ausbilder (47) kauft Drogen an der Hafenstraße"
Antworten: 10
Zugriffe: 1702

Re: "Festnahme! Polizei-Ausbilder (47) kauft Drogen an der Hafenstraße"

Franconia hat geschrieben:
Sa 24. Nov 2018, 14:12
Aber ein Diszi wird dabei rauskommen mit dem Ziel der Entlassung.
Für den Kauf von paar Gramm Marihuana? Mit großer Sicherheit nicht.
von schutzmann_schneidig
Sa 24. Nov 2018, 07:58
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Sachsen-Anhalt oder MV ?
Antworten: 3
Zugriffe: 509

Re: Sachsen-Anhalt oder MV ?

Hat jemand Erfahrungen was den Umfang und die Schwere der Ausbildung in beiden Ländern betrifft? Kann jemand was zu Chancen sagen danach an einem Wunschort zu gelangen und ggf. nicht in die BePo zu kommen? Warum keine BePo? Für mich der einzige Bereich mit dem ich mich in keinster Art und Weise ide...
von schutzmann_schneidig
So 18. Nov 2018, 07:43
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: Heimatnahe Versetzung nach der Ausbildung
Antworten: 27
Zugriffe: 2809

Re: Heimatnahe Versetzung nach der Ausbildung

Trotzdem besteht in FRA immer Bedarf und die Möglichkeit hinzukommen. Wenn es bereits Jahrgänge gab, von denen niemand nach Frankfurt "durfte", dann besteht eben nicht die Möglichkeit, dort immer hinzukommen. Nicht irgendwann, sondern direkt nach der Ausbildung. Denn nur darum geht es hier. Mit die...
von schutzmann_schneidig
So 18. Nov 2018, 07:14
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: Heimatnahe Versetzung nach der Ausbildung
Antworten: 27
Zugriffe: 2809

Re: Heimatnahe Versetzung nach der Ausbildung

vladdi hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 07:12
Dennoch ist immer der Bedarf da.
vladdi hat geschrieben:
Sa 17. Mär 2018, 10:51
Wo in drei Jahren Bedarf besteht kann dir keiner sagen.
:lupe:
von schutzmann_schneidig
So 18. Nov 2018, 07:06
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: Heimatnahe Versetzung nach der Ausbildung
Antworten: 27
Zugriffe: 2809

Re: Heimatnahe Versetzung nach der Ausbildung

vladdi hat geschrieben:
Sa 17. Mär 2018, 10:51
Es gab schon Jahrgänge, da durfte niemand nach Frankfurt.
vladdi hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 06:47
Wenn ich dich richtig verstehe, hast du Interesse nach FRA zu gehen? Das wird immer klappen. Der Bedarf ist immer da.
vladdi hat geschrieben:
Sa 17. Mär 2018, 10:51
Wo in drei Jahren Bedarf besteht kann dir keiner sagen.
:lupe:
von schutzmann_schneidig
Fr 16. Nov 2018, 17:05
Forum: Niedersachsen
Thema: Einheitliche Mindestgröße - 163 cm
Antworten: 0
Zugriffe: 493

Einheitliche Mindestgröße - 163 cm

Ab sofort gilt für Bewerbungen für die Polizei Niedersachsen eine geschlechtsneutrale einheitliche Mindestgröße von 163 cm . Im Ausnahmefall sind Abweichungen möglich. Die körperliche Eignung ist dann in einem gesonderten Test nachzuweisen. Weitere Auskünfte werden unter den im folgenden Link angege...
von schutzmann_schneidig
So 11. Nov 2018, 17:39
Forum: Rheinland-Pfalz
Thema: Übergangsregelung zu Tätowierungen
Antworten: 42
Zugriffe: 2614

Re: Übergangsregelung zu Tätowierungen

Das steht doch in der verlinkten Meldung. Es wird im Einzelfall geprüft, wie damit zu verfahren ist. Nach meinem Verständnis könnte so ein Kollege, der im Wissen um die Regelungen hinsichtlich sichtbarer Tätowierungen so eine Situation vorsätzlich herbeigeführt hat, z.B. auf einen Dienstposten ohne ...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende