Die Suche ergab 313 Treffer

von Edu
Fr 25. Nov 2016, 10:44
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Sicherstellung / Beschlagnahme
Antworten: 100
Zugriffe: 9429

Re: Sicherstellung / Beschlagnahme

Gemäß § 33 BtMG (Erweiterter Verfall und Einziehung) unterliegen Betäubungsmittel, die sich im unerlaubten Besitz einer Person befinden, der Einziehung. Daraus kann geschlossen werden, dass immer dann, wenn die Polizei z.B. bei der Durchsuchung von Personen oder Sachen nach dem BtMG verbotene Stoffe...
von Edu
Fr 25. Nov 2016, 10:04
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Sicherstellung / Beschlagnahme
Antworten: 100
Zugriffe: 9429

Re: Sicherstellung / Beschlagnahme

Vor jeder Dursuchung wird gefragt, ob die Personen verbotene Gegenstände mitsichführen. Dabei wird auch gesagt, dass man die Gegenstände freiwillig herausgeben kann. -Bei der Durchsuchung des KFZ oder der Person wird dann z.B. Marihuana gefunden. Die Person hat es nicht freiwillig herausgeben.Aus de...
von Edu
Do 24. Nov 2016, 14:28
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Fotografieren von Ausweisdokumenten zur IDF
Antworten: 1
Zugriffe: 1083

Re: Fotografieren von Ausweisdokumenten zur IDF

Hallo, da du deine Frage in der Sektion Strafrecht/Strafprozessrecht gepostet hast, gehe ich erstmal auf die repressive Befugnis: - Jemand hat eine STRAFTAT begangen, welche aber gering ist und daher die Möglichkeit besteht, dies vor ORT zu klären. (Bei MITNAHME:Auf der Dienststelle wird vermutlich ...
von Edu
Mo 3. Okt 2016, 14:03
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Kommissaranwärter mit "Heuschnupfen"
Antworten: 13
Zugriffe: 2217

Re: Kommissaranwärter mit "Heuschnupfen"

Halt den Ball flach, ist nicht mal ne Meldung wert. Dies ist vielleicht für eine Verwendung beim SEK/GSG9 relevant, sonst nicht!
von Edu
Sa 20. Aug 2016, 17:45
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: IT Fehler: BPOL stellt 322 Bewerbern zu viel ein
Antworten: 94
Zugriffe: 9874

Re: IT Fehler: BPOL stellt 322 Bewerbern zu viel ein

toffifee hat geschrieben:
Healix hat geschrieben: Es sind nur 322 Zusagen zu viel raus. So wie ich es verstanden habe bleibt die Zahl der eingestellten Bewerber gleich bzw erhöht sich nicht so extrem.
So wie ich es verstehe erhöht sich die Zahl der Einstellungen um 322.
Korrekt und diese Anzahl wird mit den Einstellungen 2017 verrechnet.
von Edu
Sa 20. Aug 2016, 10:40
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: IT Fehler: BPOL stellt 322 Bewerbern zu viel ein
Antworten: 94
Zugriffe: 9874

Re: IT Fehler: BPOL stellt 322 Bewerbern zu viel ein

Schade, dass dies nicht bei Beförderungen passiert :D

Ich hoffe, dass die Qualität dennoch hoch ist und die Bewerber den Anforderungen der Ausbildung gerecht werden!
von Edu
Mo 27. Jun 2016, 22:24
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: Mit 30 Jahren in den mD
Antworten: 18
Zugriffe: 2152

Re: Mit 30 Jahren in den mD

Seid euch aber klar, dass man dennoch " von Vorne " beginnt.
Es gibt keine Sonderbrötchen.
von Edu
Sa 18. Jun 2016, 15:12
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Beamtenrecht: Fachrichtungswechsel
Antworten: 4
Zugriffe: 694

Re: Beamtenrecht: Fachrichtungswechsel

Kann ein verbeamteter Lehrer auch einen "Fachrichtungswechsel" machen ? Kann ein Verwaltungsbeamter einfach einen Wechsel zur Polizei machen ? Kann ein Bäcker gleich KFZ-Mechaniker werden ? Er muss sich ganz normal bewerben und dann die Ausbildung machen, er wird nur seine Dienstjahre übernehmen und...
von Edu
Do 16. Jun 2016, 21:35
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Wohnungseinbrüche-Bundesinnenminister will Wachpolizei
Antworten: 183
Zugriffe: 14028

Re: Bundesinnenminster will Wachpolizei

http://mobil.gn-online.de/Nachrichten/D ... 06339.html



http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104232/3050312


Vielleicht sieht er dies Konzept, wie auf den Internetseiten beschrieben, als Zukunftsvision..
von Edu
Di 14. Jun 2016, 15:37
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: Beweggründe: Landes - zur Bundespolizei
Antworten: 24
Zugriffe: 3308

Re: Beweggründe: Landes - zur Bundespolizei

Guter Beitrag Holger ! :zustimm: Beweggründe für eine Einstellung von "Gefährdungen" abhängig zu machen, ist Irrsinn... Bei Ausnahmesituationen spielt der Förderlismus sowieso keine Rolle mehr. Bei solchen Lagen verschwimmt Alles und das merkt man dadurch, dass sich der BUND mit weiteren Gründungen ...
von Edu
Sa 11. Jun 2016, 15:44
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Bundes und Landesbereitschaftspolizei
Antworten: 9
Zugriffe: 1551

Re: Bundes und Landesbereitschaftspolizei

Beides sehr ähnlich, nur dass die BUNDES-Bereitschatspolizei eher bei größeren Lagen zur UNTERSTÜTZUNG eines Bundeslandes eingesetzt wird. Es gibt 10 Abteilungen ;) bei der Bundespolizei, somit gibt es dort mehr Bereitschafpolizisten als in den einzelnen Bundesländern separat. Aus dem Grund wird auc...
von Edu
Fr 3. Jun 2016, 21:14
Forum: Bundespolizei - Einstellung und Ausbildung
Thema: aufstieg vom md in den gd
Antworten: 5
Zugriffe: 938

Re: aufstieg vom md in den gd

Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung.. $15 BPolLV (1) Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamte können zum Aufstieg in die nächsthöhere Laufbahn zugelassen werden, wenn sie erfolgreich an einem Auswahlverfahren teilgenommen haben, Beamtinnen auf Lebenszeit oder Beamte auf Leb...
von Edu
So 10. Apr 2016, 22:03
Forum: Off-Topic
Thema: Sicherheit an Bahnhöfen in Deutschland- Vergleich
Antworten: 142
Zugriffe: 12500

Re: Sicherheit an Bahnhöfen in Deutschland- Vergleich

Hallo, ich habe gerade einen sehr interessanten Text in der "Welt" gelesen: http://m.welt.de/politik/deutschland/article154163571/Fast-drei-Millionen-Menschen-ohne-Anlass-kontrolliert.html&wtmc=socialmedia.whatsapp.shared.web Die Linke-Innenexpertin Jelpke forderte, die Kontrollen einzustellen. "Die...
von Edu
Di 5. Apr 2016, 21:19
Forum: Polizei-/Zollbereich
Thema: Verdachtsunabhängige Kontrolle durch den Zoll
Antworten: 9
Zugriffe: 2770

Re: Verdachtsunabhängige Kontrolle durch den Zoll

Die Bundespolizei im Grenzgebiet ebenfalls !

Verdachtsunabhängige Kontrolle von Verbringungsverboten und illegale Migration.

Nennt sich dann "stichprobenartige Kontrolle"

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende