Die Suche ergab 8211 Treffer

von Vito
Mi 11. Jan 2017, 21:22
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Abschaffung des Richtervorbehalts für Blutentnahmen bei bestimmten Verkehrsdelikten
Antworten: 105
Zugriffe: 13838

Re: Abschaffung des Richtervorbehalts für Blutentnahmen bei bestimmten Verkehrsdelikten

Im jetzt vorgelegten Gesetzentwurf heißt es jedoch: „Die Entnahme einer Blutprobe bedarf abweichend von Satz 1 keiner richterlichen Anordnung, wenn bestimmte Tatsachen den Verdacht begründen, dass eine Straftat nach § 315a Absatz 1 Nummer 1, § 315c Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe a oder § 316 des Straf...
von Vito
Sa 12. Nov 2016, 10:30
Forum: Bußgeld/Verwarnungsgeld
Thema: TB-Nr. fehlendes Wiederholungskennzeichen
Antworten: 30
Zugriffe: 3907

Re: TB-Nr. fehlendes Wiederholungskennzeichen

Hi, da hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Ich hab das Wiederholungskennzeichen nur für den Zweck angefertigt, dass aus der offenen Heckklappe Ladung heraussteht und dadurch das originale Kennzeichen aufgrund seines Winkels zur Senkrechten schlechter zu erkennen ist. Verdeckt ist es dan...
von Vito
Sa 29. Okt 2016, 16:55
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Aufkunftssperre EMA
Antworten: 31
Zugriffe: 4998

Re: Aufkunftssperre EMA

Dass hier entsprechende Amtsträger in div. Vollzugsbehörden div. Begründungen abgeben müssen ist einfach nur armselig. Bei manchen Meldebehörden geht das problemlos durch - andere stellen sich quer. Ich möchte hier auch keine Diskussion über Flüchtlinge anstoßen - aber im Gegensatz zu einem PVB beko...
von Vito
Di 13. Sep 2016, 18:11
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Richter verweigert die Blutentnahme
Antworten: 317
Zugriffe: 16625

Re: Richter verweigert die Blutentnahme

Mich würde mal interessieren was es mit der Bundesratsinitiative von Niedersachen gegeben hat. Ist ja schon ein paar Jahre her und die Sache ist damals von der Justizministerin mit dem Doppelnamen blockiert worden. Offensichlich ist das Ganze in einer Schublade verschwunden. edit: Hab die folgende P...
von Vito
Mo 15. Aug 2016, 17:19
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Neue Dienstkleidung -Zoll
Antworten: 2563
Zugriffe: 225588

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Ich dachte die Weste unterstützt den Rücken eher noch. Da sie stabil ist und wie ein Korsett anliegt. Man sieht die Meinungen gehen auseinander :polizei10: Also ich hab ja einiges durch mitm Rücken und sowohl der Neurochirurg, als auch die Wirbelsäulenchirurgen haben empfohlen dass Gewicht wenn mög...
von Vito
So 14. Aug 2016, 18:48
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Neue Dienstkleidung -Zoll
Antworten: 2563
Zugriffe: 225588

Re: Neue Dienstkleidung -Zoll

Die Hosen finde ich noch am gelungensten. Allerdings passt in die aufgenähten Seitentaschen nicht wirklich viel rein. Da sind die grünen Hosen natürlich praktischer, weil geräumiger. Also ein paar Kollegen von mir tragen die Einsatzhosen vom Wasserzoll. Sind ja die Gleichen wie in grün. Mal ehrlich...
von Vito
Mi 27. Jul 2016, 19:35
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Polizeiliche Eilzuständigkeiten für ZVB der ZV
Antworten: 1253
Zugriffe: 85680

Re: Polizeiliche Eilzuständigkeiten für ZVB der ZV

Der Zoll wird aber nicht durch die Polizei zur Unterstützung angefordert werden können. Einsatzlagen egal welcher Art, werden allenfalls im Rahmen der zulässigen Amtshilfe abgeleistet, aber nicht auf Anforderung mit Unterstellung unter einen Polizeiführer der Polizei. Wer sich die bisherigen Erlass...
von Vito
Sa 23. Jul 2016, 20:50
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 16081

Re: Tote und Verletzte in München

Was aber nicht atypisch für einen Amoktäter ist - weshalb das Konzept eben darauf abzielt, maximalen Druck aufzubauen. Natürlich. Trotzdem hatte er mehr als genug Munition dabei. Und da können Kozepte noch so gut sein. Er hätte auch gut und gerne 30 Leute erschießen können, ehe auch nur der erste F...
von Vito
Sa 23. Jul 2016, 20:33
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 16081

Re: Tote und Verletzte in München

Wenn man bedenkt, dass er sich mit 300 Schuss im Rucksack wohl vor den Augen der ihn stellenden Kollegen selbst gerichtet hat, war der Glücksanteil eher gering. Den Hauptteil trägt ein funktionierendes Konzept mit couragierten Kollegen. Das ist ja unbestritten. Fakt ist aber wohl auch, dass der Tät...
von Vito
Sa 23. Jul 2016, 20:16
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 16081

Re: Tote und Verletzte in München

Wie dem auch sei, unterm Strich bleibt, trotz der 9 Toten und der unfassbar harten Einzelschicksale, Glück gehabt! Solche Ereignisse sind nicht zu verhindern. Es hätte noch deutlich schlimmer ausgehen können... Wenn man bedenkt, dass der Täter neben der Glock 17 noch 300 Schuss im Rucksack dabei ha...
von Vito
Sa 23. Jul 2016, 11:01
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Tote und Verletzte in München
Antworten: 231
Zugriffe: 16081

Re: Tote und Verletzte in München

Hmm ganz ehrlich ist es doch offenbar durch Zufall "glimpflich" ausgegangen, da die Zivilstreife wohl eher durch Zufall auf den Attentäter traf und den zu dem Zeitpunkt noch gar nicht als solchen erkannte. Zudem konnte er sich trotz GroßAufgebot und Kontakt zu den Zivilbeamten den Kräften entziehen...
von Vito
Mo 11. Jul 2016, 20:37
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Was darf die Polizei am Fahrzeug überprüfen?
Antworten: 45
Zugriffe: 4715

Re: Was darf die Polizei am Fahrzeug überprüfen?

Oh je, jeder PVB in Sachsen, welcher bei nem Funkloch mal irgendwann sein privates Handy benutzt hat, müsste jetzt :polizei9: bekommen.

Grundsätzlich sind solche Regelungen ja nicht schlecht - insbesondere im Hinblick auf die Daten (z.B. Fotos) auf privaten Handys.
von Vito
Mi 29. Jun 2016, 15:30
Forum: Niedersachsen
Thema: Künftig alle FuStw in Niedersachsen mit VESBA unterwegs?
Antworten: 47
Zugriffe: 5289

Re: Künftig alle FuStw in Niedersachsen mit VESBA unterwegs?

Es werden sich schon Ordnungsämter, Fahrschulen etc. finden, die das dann auch umgehend abkupfern. In Hessen gibt es z.B. schon einen Rohr- und Kanalreiniger, der einen silbernen Sprinter mit blauer Bauchbinde, Gaps und gelber Zusatzbeklebung fährt... Warum sollen manche Ordnungsämter die Autos auc...
von Vito
Di 3. Mai 2016, 15:43
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination
Antworten: 54
Zugriffe: 4028

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Die Kennzeichen sind in lateinischer Schrift, welche von links nach rechts gelesen wird. Lese ich das Kennzeichen von links nach rechts passt es ja nicht mehr. Und wie schon erwähnt - die Begründung mit dem Rdarfoto reicht für mich als Begründung nicht aus. PVB und auch Normalbürger müssen Kennzeich...
von Vito
Di 3. Mai 2016, 13:53
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination
Antworten: 54
Zugriffe: 4028

Re: Kennzeichen mit kurzer Buchstabenkombination

Oder sogenannte "Reichsdeutsche" montieren das Kennzeichen auf dem Kopf. Gesendet von iPhone mit Tapatalk Ob das eine Straftat oder OWi darstellt - da kann man sicherlich streiten. Man könnte hier schon begründen, dass die Erkennbarkeit beeinträchtigt ist. Auf nem Blitzerfoto vielleicht nicht - abe...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende