Die Suche ergab 1516 Treffer

von Peppermintpete
Fr 2. Nov 2018, 11:23
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: 4 Jahre Erstverwendungszeit ?!
Antworten: 37
Zugriffe: 3378

Re: 4 Jahre Erstverwendungszeit ?!

Ich muss zugeben, dass ich etwas gemein war und die Falltür bewusst offen gelassen habe :) § 9 Dienstzeiten (1) Dienstzeiten , die nach dieser Verordnung Voraussetzung für eine Beförderung oder für die berufliche Entwicklung sind, rechnen von dem Zeitpunkt der Beendigung der Probezeit in der Laufbah...
von Peppermintpete
Mi 31. Okt 2018, 10:31
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: 4 Jahre Erstverwendungszeit ?!
Antworten: 37
Zugriffe: 3378

Re: 4 Jahre Erstverwendungszeit ?!

Stimmte bislang...aber die LVO ist geändert worden und fordert nur noch 3 Jahre...😉 Allerdigs wurden in der alten LVO 6 Jahre ab Ablegen der Fachprüfung gerechnet. Nun werden 3 Jahre ab Beendigung der Probezeit gerechnet. Somit kommt man bei einer Probezeit von üblicherweise 3 Jahren plus 3 Jahren ...
von Peppermintpete
Mi 24. Okt 2018, 13:31
Forum: Der Polizeiberuf - Mitten im Beruf
Thema: Teilzeit ohne Grund
Antworten: 66
Zugriffe: 4394

Re: Teilzeit ohne Grund

Schau mal in den §63 Hamburgisches Beamtengesetz :)

Hier ist lediglich die Rede von der tatsächlichen Betreuung eines Kindes unter 18 (für deinen Fall).

Falls dein Antrag auf diesen § (und nicht §62) begründet war, würde ich noch mal energisch nachhaken :polizei2:
von Peppermintpete
Di 11. Sep 2018, 23:57
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Mangelhafte Ausdrucksweise in Wort und Schrift
Antworten: 19
Zugriffe: 2288

Re: Mangelhafte Ausdrucksweise in Wort und Schrift

So wie ich es in Erinnerung habe, sollen die Prakits ihrem Ausbildungsstand entsprechend eingesetzt werden. (und alles andere fände ich unverantwortlich) Das heißt für mich, dass die sich auch erstmal 1, 2 Tage akklimatisieren (wenn auch nicht zwingend auf der Rückbank). Sie saßen noch nie in einem ...
von Peppermintpete
Fr 7. Sep 2018, 17:10
Forum: Zoll - Mitten im Beruf
Thema: Beförderung im mittleren Dienst
Antworten: 560
Zugriffe: 47479

Re: Beförderung im mittleren Dienst

Dass die paar € nachgezahlt werden ist klar und dass der Rechtsweg jedem zusteht ist auch klar, die Erfolgsaussichten solcher Klagen sind mir unbekannt, daher meine Frage: sind solche Klagen in der Vergangenheit zu Gunsten des Klägers verhandelt worden? Ich weiß nicht wie Klageerprobt eure Beurteil...
von Peppermintpete
Do 30. Aug 2018, 14:53
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019
Antworten: 652
Zugriffe: 48991

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019

Oktober2019?

In NRW? :polizei13:
von Peppermintpete
Fr 24. Aug 2018, 08:33
Forum: Berlin
Thema: Nach dem Studium gD?
Antworten: 58
Zugriffe: 3448

Re: Nach dem Studium gD?

1957 hat geschrieben:
Do 23. Aug 2018, 12:12
Übrigens,Pepermintpete, auch übergeleitete Kollegen und Kolleginnen sind im gehobenen Dienst.
Dies wollte ich zum Austruck bringen.

Entschuldige, wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe :hallo:
von Peppermintpete
Mi 22. Aug 2018, 19:00
Forum: Berlin
Thema: Nach dem Studium gD?
Antworten: 58
Zugriffe: 3448

Re: Nach dem Studium gD?

In diesem Zusammenhang würde mich mal interessieren, wie alt die jüngsten Säule-1-Beamten so sind - wie lange es die hier geschilderte Thematik also noch gibt? Laut dieser Quelle beendeten am 31.03.2014 die letzten Kollegen ihre Ausbildung im mD. Wenn man da von einem Alter von 18.5 Jahren als unte...
von Peppermintpete
Mi 22. Aug 2018, 17:23
Forum: Berlin
Thema: Nach dem Studium gD?
Antworten: 58
Zugriffe: 3448

Re: Nach dem Studium gD?

In meiner LVO wird grundsätzlich kein Unterschied zwischen übergeleiteten und studierten Beamten im gD gemacht.

Ausnahme ist die dauerhafte Übertragung von Führungsfunktionen. Aber darum geht es bei der Festlegung eines Streifenführers nicht, somit...
von Peppermintpete
Mi 15. Aug 2018, 16:24
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Bewerber Einstellungsjahrgang 2019
Antworten: 652
Zugriffe: 48991

Re: Computergestütztes Testverfahren der LaPo in Nrw (EAV)

Hallo AllCopsAreBuddies!

Ich lege dir Pollis 99 Antworten von A-Z ans Herz.

Dort findest Du neben vielen weiteren Infos auch eine Beschreibung des Testverfahrens.
In dieser befindet sich eine abschließende Liste der Testinhalte. :)
von Peppermintpete
Mi 15. Aug 2018, 15:13
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Maschienengewehr
Antworten: 50
Zugriffe: 4404

Re: Maschienengewehr

Ich glaube die Frage war inhaltlich darauf aus, ob eure SEen kein MG5 oder vergleichbares haben...
von Peppermintpete
Di 14. Aug 2018, 11:27
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Beschlagnahme /Sicherstellung von Protzkarren
Antworten: 123
Zugriffe: 5219

Re: Beschlagnahme /Sicherstellung von Protzkarren

Michi meinte wohl eher, den Anruf an Ort und Stelle zu tätigen. :polizei2:

So ließen sich vor Ort noch mal ggf. wichtige Punkte abklären, die man dann auch gut formuliert und begründet in den entsprechenden Bericht/ die Anzeige packen kann.
von Peppermintpete
Di 14. Aug 2018, 07:19
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Einstellungsjahrgang 2017
Antworten: 3375
Zugriffe: 300444

Re: Einstellungsjahrgang 2017

Ich gehe davon aus, dass die Verteilung auf die APWen erfolgt ist, weil im ersten Praktikum einfach alle KAs zeitgleich auf den Wachen sind. Dank Aufteilung des Jahrganges in A1 bis B2 dürfte sich das Problem deutlich entzerren. Auch wenn sich die Kollegen bestimmt erstmal daran gewöhnen müssen, das...
von Peppermintpete
Mo 13. Aug 2018, 15:00
Forum: Nordrhein-Westfalen
Thema: Einstellungsjahrgang 2017
Antworten: 3375
Zugriffe: 300444

Re: Einstellungsjahrgang 2017

Dann bist du hoffentlich noch nicht 'zu alt' und strebst 2020 eine große Behörde an. Wie meinen? Falles es dich innerhalb der Polizei zu einer Funktion ohne Wechselschicht zieht, geht dies in den großen Behörden erfahrungsgemäß leichter. Da die Ermittlungsdienste aber verjüngt werden sollen/ müssen...
von Peppermintpete
Mi 1. Aug 2018, 20:07
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Ist dieser "Flaschenöffner" erlaubt?
Antworten: 76
Zugriffe: 3182

Re: Ist dieser "Flaschenöffner" erlaubt?

Die These, dass es sich um einen Schlagring handelt, könnte folgender Feststellungsbescheid ebenfalls untermauern: https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/UnsereAufgaben/Deliktsbereiche/Waffen/Feststellungsbescheide/Sonstige/071219FbZ89StingerKkatzenkopfschlagring.pdf?__blob=publicationFile&v=1 D...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende