Die Suche ergab 2119 Treffer

von vladdi
Di 23. Mai 2017, 19:28
Forum: Aktuelle Themen
Thema: SWG bei Familiendrama in Bonn
Antworten: 15
Zugriffe: 894

Re: SWG bei Familiendrama in Bonn

Ich denke, dass man sich noch zu wenig mit diesem Phänomen beschäftigt. Dieser Fall bietet die Möglichkeit sich damit auseinanderzusetzen, 'türlich kann man auch feststellen, dass ich zu der Ermittlung nichts sagen kann.. aber dann kann man sich das auch bei allen anderen Themen klemmen mit einander...
von vladdi
Di 23. Mai 2017, 19:01
Forum: Aktuelle Themen
Thema: SWG bei Familiendrama in Bonn
Antworten: 15
Zugriffe: 894

Re: SWG bei Familiendrama in Bonn

Pepermintpeter

Ich nicht (unbedingt)

Er war suizidär.

Ob er nun durch die Polizei getötet werden wollte oder die Polizei durch seinen Angriff auf Distanz bringen, um sich zu töten weiß man nicht.

Eine schwierige Situation. Viel Kraft den Polizisten das zu verarbeiten
von vladdi
Mo 22. Mai 2017, 17:06
Forum: Aktuelle Themen
Thema: SWG bei Familiendrama in Bonn
Antworten: 15
Zugriffe: 894

Re: SWG bei Familiendrama in Bonn

Vielleicht Suicide by Cop?
von vladdi
Sa 20. Mai 2017, 22:19
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Einstellung mit Szene Vergangenheit?
Antworten: 17
Zugriffe: 1196

Re: Einstellung mit Szene Vergangenheit?

Bleibt nur die Frage, was meint der der TE mit Szene Vergangenheit?

Die letzten Beiträge scheinen so, dass wir das unterschiedlich interpretieren.
von vladdi
Sa 20. Mai 2017, 18:36
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Immer wieder seltsame Urteile aus Mainz. Geheimnisverrat
Antworten: 17
Zugriffe: 1062

Re: Immer wieder seltsame Urteile aus Mainz. Geheimnisverrat

Auch wenn dich das nicht interessiert, es gibt gesetzliche Bestimmungen für Datennutzung und Datenweitergabe. Die rein private Info , an einen Polizisten einer anderen Behörde, ist davon nicht erfasst. Auch dann nicht, wenn er theoretisch dienstlich die Info erlangen könnte. Wie gesagt, verständlich...
von vladdi
Sa 20. Mai 2017, 08:59
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Einstellung mit Szene Vergangenheit?
Antworten: 17
Zugriffe: 1196

Re: RE: Re: Einstellung mit Szene Vergangenheit?

Nur mal so: In den Augen vieler Kollegen steht die linke Szene auf gleicher Stufe wie die rechte. Wenn nicht sogar darunter.... Nun ja, man könnte mal anfangen und sich Gedanken machen wofür rechts und links tatsächlich steht. Wobei das heutzutage gar nicht mehr so einfach ist. Zu viele Interpretat...
von vladdi
Sa 20. Mai 2017, 07:12
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Immer wieder seltsame Urteile aus Mainz. Geheimnisverrat
Antworten: 17
Zugriffe: 1062

Re: Immer wieder seltsame Urteile aus Mainz. Geheimnisverrat

Hätte er dann ...vielleicht...

Wer gibt die Info an euch weiter? Wer tat es im Fall?

Wie gesagt verständlich, jedoch hätte einleuchten müssen dass sie das so nicht zu rein privaten Zwecken machen darf.
Das war ein rein privater Zweck, anders als das was ihr schriebt, obwohl es ähnlich wirkt.
von vladdi
Fr 19. Mai 2017, 12:41
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Immer wieder seltsame Urteile aus Mainz. Geheimnisverrat
Antworten: 17
Zugriffe: 1062

Re: Immer wieder seltsame Urteile aus Mainz. Geheimnisverrat

Die Bundespolizei hat keinerlei Aufgaben und Befugnisse bzgl eines Triebtäters der irgendwo hinzieht. Lediglich dann, wenn ein Bezug zur eigenen Aufgabe besteht. Die Sorge der Mutter kann ich verstehen. Das Urteil des Gerichts auch. Den Vater kann ich nicht verstehen. Ein Idiot, in dem Fall jedoch s...
von vladdi
Fr 19. Mai 2017, 07:28
Forum: Strafrecht und Strafprozessrecht
Thema: Immer wieder seltsame Urteile aus Mainz. Geheimnisverrat
Antworten: 17
Zugriffe: 1062

Re: Immer wieder seltsame Urteile aus Mainz. Geheimnisverrat

Welchen dienstlichen Zweck hat das, wenn eine Ehefrau und Polizistin ihrem Ehemann und Bundespolizisten diese Information gibt?


Das war rein privater Natur und ist zwar verständlich jedoch nicht erlaubt.
von vladdi
Do 18. Mai 2017, 14:06
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Video von Einsatz in Mannheim wirft schlechtes Licht auf Polizei
Antworten: 28
Zugriffe: 1890

Re: Video von Einsatz in Mannheim wirft schlechtes Licht auf Polizei

Respekt, für diese Größe!

Deine Ergänzung ist jedoch auch hilfreich, denn natürlich kann auch gegen gefesselte Personen Zwang erforderlich und verhältnismäßig sein.
Dieser Punkt sollte natürlich nicht unerwähnt bleiben, für Dritte (polizeikritische Leser)
von vladdi
Do 18. Mai 2017, 12:37
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Video von Einsatz in Mannheim wirft schlechtes Licht auf Polizei
Antworten: 28
Zugriffe: 1890

Re: Video von Einsatz in Mannheim wirft schlechtes Licht auf Polizei

SirJames hat geschrieben:
Moin,

Du kannst Dir keine Situation vorstellen, in denen es Verhältnismäßig sein kann einen bereits Gefesselten zu schlagen? Unabhängig davon ob das in diesem Fall rechtens war, was ich nicht beurteilen kann.





Das habe ich nicht geschrieben!
von vladdi
Do 18. Mai 2017, 07:53
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Video von Einsatz in Mannheim wirft schlechtes Licht auf Polizei
Antworten: 28
Zugriffe: 1890

Re: Video von Einsatz in Mannheim wirft schlechtes Licht auf Polizei

A: Einen Gefesselten, der sich nicht wehrt, zu schlagen geht gar nicht. Ich kann auf dem Video nichts erkennen, so dass ich außer dem obigen Satz nichts dazu sagen kann. Die Ermittlung werden zeigen, was an diesem Vorwurf dran ist und wie damit umzugehen ist. B: Einen angreifenden Hund muss man abwe...
von vladdi
Mi 17. Mai 2017, 22:29
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Einsatzuhr
Antworten: 28
Zugriffe: 1196

Re: Einsatzuhr

Dann verdient man bei euch gut.
von vladdi
Mi 17. Mai 2017, 18:57
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Einsatzuhr
Antworten: 28
Zugriffe: 1196

Re: Einsatzuhr

Naja... Einsatzunterhose ist auch interessant. Boxer, Pants oder Slip? Microfaser oder Merino? Wegen Winter und Sommer, frieren und schwitzen, Scheuersgellen, drücken und Blasen sind Unterwäsche und Socken schon ein Thema, über das man nachdenken kann. Btw Habt ihr KHS in Geschäften mal gefunden, od...
von vladdi
Mi 17. Mai 2017, 16:23
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Einsatzuhr
Antworten: 28
Zugriffe: 1196

Re: Einsatzuhr

Wie oft geht euch denn wirklich die Uhr kaputt?

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende