Die Suche ergab 487 Treffer

von Aldous
Mo 5. Apr 2021, 18:52
Forum: Sabbelecke
Thema: Polizei-Tanz-Einlagen
Antworten: 18
Zugriffe: 1392

Re: Polizei-Tanz-Einlagen

Bei uns sind die Reaktionen DES BÜRGERS, den es so gar nicht gibt, weil der etwas vielschichtiger ist, als das hier vermittelt wird, auf unsere social media content durchweg positiv. Ohne Jerusalema. Man muss dem Verständnis von Social Media vermutlich schon etwas entwachsen sein (oder es nie gehab...
von Aldous
Mi 17. Mär 2021, 15:24
Forum: Sabbelecke
Thema: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema
Antworten: 29
Zugriffe: 3705

Re: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema

Inzwischen lässt sich nachlesen, dass NRW 2765 € Lizenzgebühren entrichtet hat.
Damit ist der Schaden dieses Totalausfalls tatsächlich sehr überschaubar geblieben und die Ahnungslosen gehen mit einem blauen Auge aus.
von Aldous
Fr 12. Mär 2021, 23:23
Forum: Off-Topic
Thema: GdP Bundesvorstand verabschiedet Unvereinbarkeitsbeschluss zur AfD
Antworten: 18
Zugriffe: 1445

Re: GdP Bundesvorstand verabschiedet Unvereinbarkeitsbeschluss zur AfD

Wie viele Mitglieder der Linken verharmlosen denn den Holocaust? Wie viele Mitglieder der Linken bzw. der Jugendorganisationen anderer Parteien verharmlosen die Judenverfolgung, die Verfolgung politischer Oppositioneller oder den rechtsstaatsfernen Umgang mit Kriminellen in der UDSSR? Das hat - sel...
von Aldous
Fr 12. Mär 2021, 20:38
Forum: Off-Topic
Thema: GdP Bundesvorstand verabschiedet Unvereinbarkeitsbeschluss zur AfD
Antworten: 18
Zugriffe: 1445

Re: GdP Bundesvorstand verabschiedet Unvereinbarkeitsbeschluss zur AfD

Ich finde nicht, dass sich eine Gewerkschaft, welche den Anspruch erhebt alle Polizisten vertreten zu wollen, politisch positionieren sollte. Was sie jedoch machen kann und sollte, ist sich von extremistischen Positionen zu distanzieren. Das wäre aber längst überfällig gewesen und sollte in Gesamthe...
von Aldous
Fr 12. Mär 2021, 19:56
Forum: Off-Topic
Thema: GdP Bundesvorstand verabschiedet Unvereinbarkeitsbeschluss zur AfD
Antworten: 18
Zugriffe: 1445

Re: GdP Bundesvorstand verabschiedet Unvereinbarkeitsbeschluss zur AfD

Ich begrüße den Schritt ebenfalls und würde mir wünschen, dass sich die Gesellschaft mehr gegen extremistische Parteien wie AfD, Grüne und Die Linke positioniert oder eine parallele Mitgliedschaft in demokratiefeindlichen Gruppen wie CDU oder SPD und den Gewerkschaften unerwünscht ist, finde es aber...
von Aldous
Fr 12. Mär 2021, 19:30
Forum: Off-Topic
Thema: GdP Bundesvorstand verabschiedet Unvereinbarkeitsbeschluss zur AfD
Antworten: 18
Zugriffe: 1445

Re: GdP Bundesvorstand verabschiedet Unvereinbarkeitsbeschluss zur AfD

Komisches Gebahren - da fehlt mir die Kontinuität.
von Aldous
Sa 6. Mär 2021, 18:32
Forum: Bundespolizei - Mitten im Beruf
Thema: BAL vergessen worden
Antworten: 40
Zugriffe: 2830

Re: BAL vergessen worden

Das scheint sich von Land zu Land zu unterscheiden. Bei uns fängt der Zähler auch ab BaL an.
von Aldous
Sa 27. Feb 2021, 13:07
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Panne im LKA Sachsen- Anhalt
Antworten: 1
Zugriffe: 785

Re: Panne im LKA Sachsen- Anhalt

Mal abgesehen von der Rückfallebene beim BKA wüsste ich nicht, weshalb es an der lokalen Wiederherstellung scheitern sollte. Im Behördenbetrieb ist mir noch keine Dienststelle untergekommen, welche in der Lage war ihre Daten standardmäßig sicher zu löschen, von wenigen Ausnahmen abgesehen, bei denen...
von Aldous
Di 16. Feb 2021, 15:44
Forum: Sabbelecke
Thema: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema
Antworten: 29
Zugriffe: 3705

Re: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema

Um was zu finden? Mein letzter Stand war, dass es ein NDA auf die Vertragsdetails gäbe.
von Aldous
Di 16. Feb 2021, 15:14
Forum: Sabbelecke
Thema: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema
Antworten: 29
Zugriffe: 3705

Re: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema

Wieso Regress? Eine Behörde verfügt über ein Budget, mit dem sie u.a. auch Öffentlichkeitsarbeit/Imagekampagnen finanziert. Da werden Werbeagenturen bezahlt, die Plakate entwerfen, Texte kreieren oder Imagefilme drehen (damit, wie das u.U. aussieht, wenn man es selbst macht, hat gerade NRW ja leidv...
von Aldous
Di 16. Feb 2021, 15:01
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Brustvergrößerung = Polizeidiensttauglichkeit??
Antworten: 7
Zugriffe: 1064

Re: Brustvergrößerung = Polizeidiensttauglichkeit??

Ohne mit Präzdenzurteilen aufwarten zu können, würde ich dir raten bis zum BaL zu warten. Die Gefahr von Komplikationen mag gering sein, aber ein Restrisiko besteht und im Zweifel kannst du als BaP noch aus dem Beamtenverhältnis entlassen werden. Gerade wenn es nur aus kosmetischen Gründen ist, über...
von Aldous
Mo 15. Feb 2021, 13:11
Forum: Sabbelecke
Thema: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema
Antworten: 29
Zugriffe: 3705

Re: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema

Kaeptn_Chaos hat geschrieben:
Mo 15. Feb 2021, 11:33
Begründe mal bitte die grobe Fahrlässigkeit, die die Regressnahme bedingen würde.
Wenn du aufmerksam liest, findest du die entsprechende Andeutung bereits in meinem Beitrag.
von Aldous
Mo 15. Feb 2021, 07:41
Forum: Sabbelecke
Thema: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema
Antworten: 29
Zugriffe: 3705

Re: Abmahnung an Behörden wegen Jerusalema

Ich finde es gut, dass Warner für die gebeutelten Künstler während Corona Tantieme einsammelt. Richtig wäre es auch, jeden Beamten bzw. die Führungskraft welche eine Verbreitung veranlasste, für die Ausgabe in Regress zu nehmen. Unwissenheit (und in manchen Fällen Dummheit) schützt vor Strafe nicht,...
von Aldous
Di 26. Jan 2021, 12:16
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Polizistinnen ließen Kollegen verletzt im Kugelhagel im Stich
Antworten: 106
Zugriffe: 9267

Re: Polizistinnen ließen Kollegen verletzt im Kugelhagel im Stich

In diesem Kontext...jedoch war es wohl anders gemeint und es ist einerseits enorm anmaßend und andererseits von unserer Seite absolut unerwünscht Frauen abwertend als „Häschen“ zu bezeichnen. Das will ich mir gar nicht anmaßen zu entscheiden. Wollte nur darauf hinweisen, dass ich es als moderations...
von Aldous
Mo 25. Jan 2021, 15:14
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Polizistinnen ließen Kollegen verletzt im Kugelhagel im Stich
Antworten: 106
Zugriffe: 9267

Re: Polizistinnen ließen Kollegen verletzt im Kugelhagel im Stich

Viel wichtiger als auf die Kolleginnen einzuprügeln ist doch die Frage, ob der Dienstherr genug tut, um seine Beamten auf solche Einsatzlagen vorzubereiten. Und gerade das tut er nach meiner Auffassung nicht. Das kann man meiner Kenntnis nach für die meisten Dienstherren so feststellen, da bin ich ...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende