Die Suche ergab 469 Treffer

von Aldous
Mi 29. Jul 2020, 15:03
Forum: Ausrüstung, Kleidung und Zubehör
Thema: Erfahrung Bauchgurtholster
Antworten: 5
Zugriffe: 520

Re: Erfahrung Bauchgurtholster

Nicht zu empfehlen. IWB Holster ist in nahezu allen Szenarien zu bevorzugen, vor allem mit der 26.
von Aldous
Fr 17. Jul 2020, 20:18
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Der Realeinsatz-Videothread
Antworten: 129
Zugriffe: 22785

Re: Der Realeinsatz-Videothread

Der Schußwaffengebrauch gegen ein flüchtendes Fahrzeug indiziert die höhere Wahrscheinlichkeit, dass ein Unbeteiligter in Mitleidenschaft gezogen wird, als die tatsächliche Möglichkeit, das Fahrzeug derart zu stoppen bzw. den Fahrer zu treffen. Das wären allenfalls Zufallstreffer. Nein, das kann ic...
von Aldous
Fr 17. Jul 2020, 19:35
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Der Realeinsatz-Videothread
Antworten: 129
Zugriffe: 22785

Re: Der Realeinsatz-Videothread

Das was ich vom Sachverhalt kenne, lässt diese Annahme nicht zu. Genau so könnte man, wenn man in urbanen Umgebungende / in Berlin von der Schusswaffe Gebrauch macht, immer einen Unbeteiligten treffen. Das ist Lebensrisiko, auch für Kinder und alle anderen besonders schützenswerten Gruppen, auch wen...
von Aldous
Fr 17. Jul 2020, 19:28
Forum: Waffen und Einsatzmittel des unmittelbaren Zwangs
Thema: Der Realeinsatz-Videothread
Antworten: 129
Zugriffe: 22785

Re: Der Realeinsatz-Videothread

Ich sehe das rechtlich auch vollkommen unproblematisch, sowohl den ersten als auch den zweiten Schuss. Der Mythos, man müsse in einer weiterhin dynamischen Lage nach jedem Schuss erneut die Wirkung prüfen und dabei handlungsuntätig bleiben, sollte endlich in Vergessenheit geraten. Natürlich wird das...
von Aldous
Do 16. Jul 2020, 14:01
Forum: Aktuelle Themen
Thema: „Beamte in Oppenau haben alles richtig gemacht“
Antworten: 126
Zugriffe: 8318

Re: „Beamte in Oppenau haben alles richtig gemacht“

Ich sehe hier auch keinen Grund die Klärung der Lage durch die BW herbeizuführen. SE ist in allen mir bekannten Ländern dazu in der Lage und dafür ausgestattet, weshalb ich dazu tendiere, dies auch auf alle Länder zu beziehen. Sollte die Manpower fehlen, kann man durchaus extern anfordern. Diese Art...
von Aldous
Do 9. Jul 2020, 22:12
Forum: Thüringen
Thema: Werbespot für die Polizei Thüringen
Antworten: 69
Zugriffe: 13427

Re: Werbespot für die Polizei Thüringen

Das scheint nicht einmal im Rahmen der Bachelorarbeit o.Ä. entstanden zu sein, sondern dafür wurden - wenn ich den Kanal dazu betrachte - Steuergelder verschwendet. Das schmerzt im Angesicht des Produktes...
von Aldous
Sa 4. Jul 2020, 23:44
Forum: Sabbelecke
Thema: Rassismus in der deutschen Polizei
Antworten: 507
Zugriffe: 26347

Re: Rassismus in der deutschen Polizei

Die knieenden Kollegen haben in der Situation alles richtig gemacht, auch, wenn es dir nicht passen mag. Nein. Und das wird auch durch ständiges Wiederholen nicht wahr. ..., mit BLM in einem Atemzug genannt zu erden, wenn BLM tatsächlich politisch derart zu verorten wäre . Wie kannst du etwas in Fr...
von Aldous
Di 30. Jun 2020, 11:04
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Randale & Plünderungen in Stuttgart
Antworten: 261
Zugriffe: 17816

Re: Randale & Plünderungen in Stuttgart

Auch in schwierigen sozialen Bereichen wachsen intelligente Menschen auf, haben aber bei weitem nicht die gleichen Chancen wie andere. Man sollte allerdings auch den Realitätsabgleich wagen. Wo auf der Welt gibt es so weitreichende Chancengleichheit wie bei uns? Weil ich nur unter den Top 5 Umständ...
von Aldous
Di 16. Jun 2020, 20:54
Forum: Sabbelecke
Thema: Rassismus in der deutschen Polizei
Antworten: 507
Zugriffe: 26347

Re: Rassismus in der deutschen Polizei

Moin! Soso....politisches Neutralitätsgebot. Brüllen die da politisch relevante Phrasen? Nach dieser Lesart wäre es deiner Meinung nach auch in Ordnung, würden Polizeibeamte auf Naziaufmärschen an deren Programm teilnehmen, so lang sich dies auf zitieren aus dem (Grund)gesetz beschränkt? Interessan...
von Aldous
Sa 13. Jun 2020, 15:44
Forum: Sabbelecke
Thema: Rassismus in der deutschen Polizei
Antworten: 507
Zugriffe: 26347

Re: Rassismus in der deutschen Polizei

Wenn ich Dich recht verstehe, willst Du aufgrund eines Fotos, ohne weitere Sachverhaltskenntnis, eine schriftliche Missbilligung zur PersAkte nehmen lassen? Nein. Aber ich gehe davon aus, dass der Gruppen-, Zug- oder Hunderschaftsführer sich aufgrund seiner Dienstaufsicht für den Sachverhalt intere...
von Aldous
Fr 12. Jun 2020, 18:43
Forum: Sabbelecke
Thema: Rassismus in der deutschen Polizei
Antworten: 507
Zugriffe: 26347

Re: Rassismus in der deutschen Polizei

Möchtest du den Anschein erwecken, den Vergleich nicht mitbekommen zu haben oder ist das tatsächlich so? Durch konkludentes Handeln kommt es ebenso zur Meinungsäußerung, siehe deutscher Gruß.
von Aldous
Fr 12. Jun 2020, 18:36
Forum: Sabbelecke
Thema: Rassismus in der deutschen Polizei
Antworten: 507
Zugriffe: 26347

Re: Rassismus in der deutschen Polizei

Warum bitte machen sich Beamte lächerlich, die offen zu ihrer Überzeugung einstehen, NICHT rassistisch motiviert zu handeln? Welches Fehlverhalten/Verfehlungen/Verstöße wirfst Du ihnen KONKRET vor? Na....? "Atomkraft? Nein danke", durch Art. 20a GG mittlerweile Staatsziel und trotzdem wäre der ents...
von Aldous
Fr 12. Jun 2020, 14:15
Forum: Sabbelecke
Thema: Rassismus in der deutschen Polizei
Antworten: 507
Zugriffe: 26347

Re: Rassismus in der deutschen Polizei

Gehört aber 1. beides hier nicht zum Thema und sind 2. in der Quantität unausgeprägt . Das kann ich aus meiner Erfahrung heraus so nicht bestätigen. Gerade unter den jüngeren Kollegen, die zwischen 2010 und 2020 eingestellt wurden, finden sich mehr und mehr Positionen, welche man dem linksradikalen...
von Aldous
Do 11. Jun 2020, 11:57
Forum: Sabbelecke
Thema: Rassismus in der deutschen Polizei
Antworten: 507
Zugriffe: 26347

Re: Rassismus in der deutschen Polizei

...was natürlich nichts daran ändert, dass man diese Worte heutzutage nicht mehr in den Mund nimmt, wenn deren Nutzung, andere Menschen beleidigt und herabwürdigt. Wenn deren Nutzung, Menschen beleidigt und herabwürdigt. Es gibt aber auch - um einfach mal den Quervergleich zu ziehen - Menschen, die...
von Aldous
Mo 8. Jun 2020, 17:21
Forum: Aktuelle Themen
Thema: Arme Bundeshauptstadt.
Antworten: 3502
Zugriffe: 207467

Re: Arme Bundeshauptstadt.

...sind die möglichen Folgen für unsere Branche nicht absehbar. Viel mehr beobachte ich mit Genugtuung und mit Vorfreude, welche Folgen das auf die Gesellschaft haben wird. Mit 5 Tötungsdelikten auf 100.000 Einwohner lösen sich bei Abwesenheit der Polizei manche Probleme vielleicht von allein. In D...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende