Die Suche ergab 485 Treffer

von vanymo
Di 27. Nov 2018, 19:10
Forum: Aktuelle Themen
Thema: "Festnahme! Polizei-Ausbilder (47) kauft Drogen an der Hafenstraße"
Antworten: 10
Zugriffe: 2312

Re: "Festnahme! Polizei-Ausbilder (47) kauft Drogen an der Hafenstraße"

Ist das jetzt dein ernst? Du wünscht Entlassung Kraft Gesetzes, weil er etwas zu Kiffen gekauft hat? Ist das dein Ernst? Du glaubst echt, dass das Kiffen das Verwerfliche ist? Ein Polizist, der wissentlich die organisierte Kriminalität unterstützt, gehört entlassen. Egal ob die Unterstützung durch ...
von vanymo
Sa 17. Nov 2018, 11:48
Forum: Dienstrecht
Thema: § 22 (2) BeamtStG - Entlassung kraft Gesetzes
Antworten: 3
Zugriffe: 920

Re: § 22 (2) BeamtStG - Entlassung kraft Gesetzes

§ 22 II BeamtStG setzt ausdrücklich voraus, dass ein "öffentlich-rechtliches Dienst- oder Amtsverhältnis" begründet wird. Eine Anstellung erfolgt hingegen aufgrund eines privatrechtlichen Arbeitsvertrages. Damit erfolgt keine Entlassung kraft Gesetzes.
von vanymo
Sa 24. Mär 2018, 11:00
Forum: Sachsen
Thema: Anwesenheitskontrollen im Studium
Antworten: 21
Zugriffe: 2899

Re: Anwesenheitskontrollen im Studium

PotionMaster hat geschrieben:
Fr 2. Mär 2018, 09:55
Da unterschreibt dann auch mal A für B oder drückt ein Auge zu oder was auch immer.
Nachdem bei uns darüber belehrt wurde, dass sich A dann wegen Urkundenfälschung und Beihilfe zum Betrug, wenn nicht gar als Mittäter strafbar macht, kam niemand auf die Idee, für sowas die Entlassung zu riskieren.
von vanymo
So 14. Jan 2018, 06:24
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probleme bei der Personalauswahl
Antworten: 40
Zugriffe: 3890

Re: Probleme bei der Personalauswahl

Ihr sagt, dass es die Masse ist. Ich zumindest sage genau das jedenfalls nicht. Mir fällt nur auf, dass die schwierigen Einzelfälle immer auffälliger werden. Entweder, weil sich die Anzahl erhöht oder weil die Abweichungen krasser werden. Und da muss auch die Lösung ansetzen. Wenn ich schon mehr Le...
von vanymo
Sa 13. Jan 2018, 21:23
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probleme bei der Personalauswahl
Antworten: 40
Zugriffe: 3890

Re: Abbrechen der Ausbildung mD Berlin und Wechsel zum Studium in Hessen

obwohl ich der Schule um Einiges näher sein dürfte als Du. Darüber müssen wir nicht streiten. Ich gehe davon aus, dass du öfters mal im Stabsgebäude anrufst. Damit bist der Organisation PA vielleicht näher, nicht aber den konkreten Fällen. Von welcher "Änderung der Einstellungspraxis" sprichst Du? ...
von vanymo
Sa 13. Jan 2018, 18:36
Forum: Zoll - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probezeitbeamter und Depressionen
Antworten: 37
Zugriffe: 5984

Re: Probezeitbeamter und Depressionen

Die Besonderheit mit der amtsärztlichen Untersuchung beim Zoll war mir nicht bekannt. Sorry.

Ich wollte auch keine Angst schüren, sondern nur zur Vorsicht raten, dass man sich nicht unbedachterweise eine Depression bescheinigen lässt und dann möglicherweise Probleme deswegen auftauchen.
von vanymo
Sa 13. Jan 2018, 18:01
Forum: Zoll - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probezeitbeamter und Depressionen
Antworten: 37
Zugriffe: 5984

Re: Probezeitbeamter und Depressionen

Das ist Unsinn. Niemand muss die Art der Erkrankung irgendjemandem bekannt machen - außer dem Amtsarzt. Und selbst da nur auf Nachfrage. Der Ernennung auf Lebenszeit steht eine Erkrankung ebenfalls nicht im Weg, außer es besteht der Verdacht, dass jemand tatsächlich vorzeitig dauerhaft dienstunfähi...
von vanymo
Sa 13. Jan 2018, 16:00
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probleme bei der Personalauswahl
Antworten: 40
Zugriffe: 3890

Re: Abbrechen der Ausbildung mD Berlin und Wechsel zum Studium in Hessen

Könnte man, wenn man es nicht besser wüsste. Das ist die "Fehlerkultur" der Behördenleitung at its best. Der PPr kann stolz auf solche Mitarbeiter sein. Ein Stabsmitarbeiter, der persönliche Erfahrungen einer ehemaligen Auszubildenden und mehrjärigen Mitarbeiterin einfach leugnet, und schon ist die...
von vanymo
Sa 13. Jan 2018, 14:12
Forum: Zoll - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probezeitbeamter und Depressionen
Antworten: 37
Zugriffe: 5984

Re: Probezeitbeamter und Depressionen

Alles in allem musst Du Dir um Deine berufliche Zukunft derzeit keine Sorgen machen Das stimmt so nicht. Als Probeamter muss man erst mal Beamter auf Lebenszeit werden. Und das wird man nur, wenn der Dienstherr davon ausgeht, dass der Beamte auf Lebenszeit eben nicht gleich dienstunfähig wird. Das ...
von vanymo
Sa 13. Jan 2018, 13:56
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probleme bei der Personalauswahl
Antworten: 40
Zugriffe: 3890

Re: Abbrechen der Ausbildung mD Berlin und Wechsel zum Studium in Hessen

In der Berliner Polizei ist es wie in der Gesellschaft. Die Schere zwischen Kollegen, mit denen man gut zusammenarbeiten kann, weil sie ähnlich sozialisiert sind und vergleichbare Werte teilen und den Kollegen, die mit einer Denke ankommen, die man auch beim polizeilichen Gegenüber findet, geht imme...
von vanymo
Sa 13. Jan 2018, 11:43
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Probleme bei der Personalauswahl
Antworten: 40
Zugriffe: 3890

Re: Abbrechen der Ausbildung mD Berlin und Wechsel zum Studium in Hessen

Nun, Likes, auch ich empfehle dringend den Wechsel! Besser heute als morgen. Wie übrigens wird man Klassenbester und gleichzeitig nicht "Wunderkerze"? Ähm, vielleicht ist das gerade der Beweis, dass die geschilderten Bildungsniveauunterschiede in der Klasse richtig sind? In einer Klasse, mit einem ...
von vanymo
Sa 9. Dez 2017, 13:29
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?
Antworten: 73
Zugriffe: 6301

Re: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?

Kensei, du hast die typische Einstellung wie 99% aller Deutschen, die noch 20 Jahre von der Pension/Rente weg sind: "Was juckt mich die Rente! Wer weiß, was später alles noch kommt." Wenn das Forum dann noch existiert, kannst du hier ja in 30 Jahren nochmal die Erkenntnis verbreiten die du dann als ...
von vanymo
Sa 9. Dez 2017, 12:07
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?
Antworten: 73
Zugriffe: 6301

Re: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?

Genau das wäre auch mein Vorhaben gewesen: ich hätte jetzt ohnehin nicht so kurz vor Ende alles über den Haufen geworfen. Jedoch ist es so, dass es womöglich sehr eng werden könnte mit der Bewerbung im Polizeidienst, bis ich letztendlich mit dem Referendariat (also zweitem Staatsexamen) durch bin, ...
von vanymo
Sa 9. Dez 2017, 11:51
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?
Antworten: 73
Zugriffe: 6301

Re: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?

Soweit hier geschrieben wurde, dass der Geahltsunterschied zwischen einem Lehrer (hD) und einem Polizisten (gD) nicht so groß ist: Das mag stimmen, wenn man sich das Nettogehalt einer Vollzugskraft mit Schichtdienst anschaut. Die Polizeizulage bekommt man aber nicht geschenkt, sondern die ist quasi ...
von vanymo
Mi 6. Dez 2017, 23:17
Forum: Der Polizeiberuf - Einstellung und Ausbildung
Thema: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?
Antworten: 73
Zugriffe: 6301

Re: Vom Gym-Lehramt-Studium in den Polizeidienst?

Wenn ich die Wahl hätte, zwischen einem Job, bei dem ich sicher nach kurzer Zeit A14 wäre, jedes Wochenende, Weihnachten und die sonstigen Feiertage immer frei hätte und einem anderen Job, bei dem ich nur A10 (vielleicht A11) werden könnte, mit Schicht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten und Überstun...

Zur erweiterten Suche



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende